+49 731 79 06 05 - 0 mail@wenger-engineering.de
Aufheizen-Polymerschicht

Fragestellung:

Wie müssen wir eine sehr dünne Schicht aus einem speziellen Polymer aufheizen, um bestimmte Sicherheitsmerkmale anzubringen?

Projektziel:

Identifizieren der optimalen Werkzeuggeometrie für das Aufheizen des Polymers durch CFD-Simulation.

Kunde:

Projektleiter, Sicherheitstechnik-Branche

Problembeschreibung unseres Kunden:

Unser Kunde hatte die Aufgabe, ein Werkzeug und ein Verfahren zu entwickeln, um eine sehr dünne Kunststoffschicht aufzuheizen und so bestimmte Sicherheitsmerkmale anzubringen. Das Aufheizen muss sehr gleichmäßig erfolgen, um die Polymere nicht zu verändern oder zu beschädigen und gleichzeitig die Aufgabe zu erfüllen.

Lösung:

Mit einer gekoppelten CFD-Simulation konnten wir dem Kunden innerhalb kürzester Zeit aufzeigen, wo bei seinem vorgesehenen Design Schwächen waren und was er tun muss, um das Aufheizen des Polymers zu vergleichmäßigen.