+49 731 159 37 - 500 mail@wenger-engineering.de
Bild zur Betankung eines Brennstoffzellenauto

Fragestellung:

Unser Kunde Honda R&D USA und Honda R&D Japan arbeiten schon lange an einer Methode, wie sie ihr Brennstoffzellenauto „Clarity“ und auch die anderen Produkte am Markt schneller und effizienter betanken können.

Honda bat uns um Unterstützung, um eigene Ideen zu verifizieren und im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit den Prozess noch weiterzuentwickeln?

Projektziel:

Entwicklung eines alternativen Betankungs-Algorithmus für Brennstoffzellenautos mit 875 bar Wasserstoff.

Kunde:

Projektleiter, Honda R&D USA sowie Honda R&D Japan

Problembeschreibung unseres Kunden:

Die große Herausforderung bei der Betankung von Wasserstoff ist der hohe Druck von bis zu 875 bar sowie die schnelle Betankungszeit von 3 Minuten. Dieser Prozess führt zu einer starken Temperaturerhöhung im Tank. Der Betankungsalgorithmus muss sicherstellen, dass die maximal zulässige Temperatur von 85° nicht überschritten wird.

Honda hatte eigene Ideen, wollte diese aber extern verifizieren lassen und im Rahmen einer strategischen Zusammenarbeit weiterentwickeln.

Zudem war es wichtig, die Partner in den Normungsgremien mit Fakten zu überzeugen.

Lösung:

Wenger Engineering hat seit ca. 2008 bei der Entwicklung der weltweit gültigen Norm SAE J2601 eine führende Rolle eingenommen und sämtliche Berechnungen durchgeführt. Entsprechend verfügen wir über ein sehr sorgfältig validiertes Modell, um den hoch komplexen Prozess der Wasserstoffbetankung zu berechnen.

Für Honda haben wir dieses Modell gemäß den neuen Ideen weiterentwickelt und angepasst. Es ist uns dabei gelungen, die Vorteile klar und deutlich herauszuarbeiten. Im Laufe der Entwicklung konnten wir aber auch zahlreiche Schwachpunkte aufzeigen und gemeinsam mit Honda Lösungen dafür entwickeln.

Mittlerweile ist der so entstandene alternative Brennstoffzellenauto-Betankungs-Algorithmus in der Norm SAE J2601 mit verankert und als gültige Option weltweit anerkannt.

Das kostenlose Tool zur Berechnung “MC Formula Calculator” können Sie hier herunterladen.

-
Kostenlose Berechnungsprogramme